Da sein für ein Leben in Würde bis zuletzt

Das Leben im Augenblick steht oft im Mittelpunkt des menschlichen Blickwinkels. Aber auch das Sterben und der Tod sind Teil unseres Lebens. Doch wie damit umgehen? Wie über etwas sprechen, das nie ein Thema war?

Wir helfen Ihnen gerne und stehen jederzeit für Gespräche zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie selbst betroffen oder trauender Angehöriger sind.

 

 

Wir suchen eine/n Koordinator*in

für eine vorerst befristete Anstellung mit bis zu 20 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben

  • Palliativberatung von schwerkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen
  • Gewinnung, Qualifizierung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Kontaktpflege mit Pflege- und Behinderteneinrichtungen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Hospiz Schauenburg
  • Erledigung administrativer Aufgaben, z.B. Bearbeitung des Förderantrags, Qualitätssicherung usw.

Voraussetzungen

  • Studium an einer Fachhochschule oder Universität im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialwesen oder Examen (3-jährig) als Gesundheits- u. Krankenpfleger*in
  • 3 Jahre Berufserfahrung im Gesundheits-, Pflege- oder Sozialwesen
  • Weiterbildung in Palliative Care, Koordination und Führungskompetenz entsprechend den Vorgaben des § 39a SGB V oder Bereitschaft zur Teilnahme an den Fortbildungen nach §39a SGB V
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Freude an Projektarbeit
  • Einfühlungsvermögen für Schwerkranke und Sterbende
  • Engagement, Flexibilität sowie soziale und kommunikative Kompetenz
  • Eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von MS Office
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen

  • ein vielseitiges Arbeitsfeld mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes Team haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per Email an:
Jutta Volkwein, Vorstandsvorsitzende

E-Mail: info(at)hospizdienstimwolfhagerland.de

 

Wir brauchen Sie !

Neuer Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter*Innen

Der Hospizdienst im Wolfhager Land e.V. bietet wieder einen Vorbereitungskurs für Menschen an, die sich ehrenamtlich in der Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und ihrer Zugehörigen engagieren wollen.

Der Kurs beginnt im Mai 2023 und endet im Dezember 2023. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des Hospizdienstes

Hospizdienst im Wolfhager Land e.V.
Ritterstraße 1
34466 Wolfhagen
Tel.0561-9893101
E-Mail: Info@hospizdienstimwolfhagerland.de

Flyer Hospizdienst     
Flyer Ehrenamt
Flyer Letzte Hilfe,  nächster Termin 24. März 2023 16 – 18 Uhr